Infos

Boonchoo Joy Chaisuwan

tha-massageFrau Boonchoo Joy Chaisuwan hat die auf dem Ayurveda und der traditionellen Chinesischen Medizin basierende Massage zuerst bei ihrer Mutter und ihrem Vater (einer Art Chiropraktiker) in Thailand gelernt und ist dann bei einer blinden Masseurin in die Lehre gegangen. Bei ihr hat sie gelernt, mit ihren Händen zu „sehen“. Von Kunden hat sie oft gehört: „Sie haben Wunderhände!“ Das liegt wohl auch daran, dass sie durch jahrelange Ausbildung bei mehreren thailändischen Vorbildern und häufiges Praktizieren eine besondere Fähigkeit hat, sich in das Befinden ihrer KundInnen einzufühlen. Für Frau Joy gilt der Satz: „Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit“; bei ihr ist das Wohlbefinden ihrer KundInnen in guten Händen.